» » Bodybuilding-Diät mit hochwertigen proteinreichen Lebensmitteln

Bodybuilding-Diät mit hochwertigen proteinreichen Lebensmitteln

eingetragen in: Allgemein | 0

Wenn Sie sich mit Bodybuilding beschäftigen, müssen Sie verstehen, dass das, was Sie essen, genauso wichtig ist wie das, was Sie trainieren. Mit anderen Worten, Sie können so viele Gewichte heben, wie Sie möchten, aber wenn Ihre Muskeln nicht den Treibstoff bekommen, den sie brauchen, um zu wachsen, verschwenden Sie eine Menge Mühe.

Protein ist ein MUSS für Bodybuilder

Mit nur ein wenig Forschung in eine effektive Bodybuilding-Diät werden Sie schnell feststellen, dass genug Protein einer der wichtigsten (einige sagen die wichtigsten) Teile Ihrer Ernährung ist. Kurz gesagt, Protein ist der Baustein für schlanke Muskelmasse – ein Mangel an Protein bedeutet, dass Ihr Muskelaufbaupotenzial viel niedriger ist.

Es gibt viele Meinungen darüber, wie viel Protein dein Körper jeden Tag braucht und es kann von deinen Bodybuilding-Zielen abhängen. In der Regel sollten Sie täglich etwa 1 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht zu sich nehmen.

Überprüfen Sie die Nährwertangaben für Lebensmittel

Es gibt viele Lebensmittel in Ihrem lokalen Supermarkt oder Lebensmittelgeschäft, die eine nützliche Menge an Protein enthalten. Die heutigen Vorschriften, die sicherstellen, dass Lebensmittelproduzenten den Nährwert ihres Produkts anzeigen, machen die Auswahl Ihrer Lebensmittel zum Kinderspiel. Bevor Sie jedoch losgehen, um jedes proteinreiche Nahrungsmittel zu kaufen, müssen Sie vorsichtig sein. Nehmen Sie sich die Zeit, die Nährwerttabelle des Lebensmittels in ihrer Gesamtheit durchzulesen. Sie achten nicht nur auf den Proteingehalt, sondern auch auf Fettgehalt, Zuckergehalt, Kohlenhydrate und so weiter. Wenn es Ihr Ziel ist, schlanke Muskelmasse aufzubauen, dann ist es eine gute Idee, zu viele Produkte zu vermeiden, die reich an Einfachzuckern, Kalorien und raffinierten Kohlenhydraten sind.

Empfohlene hochwertige Proteinquellen für Ihre Einkaufsliste

Sie sind jetzt bereit, den Supermarkt auf der Suche nach Qualität Protein & Nahrungsquellen zu treffen. Dies sind Lebensmittel, die reich an Protein sind, aber nicht so hoch in anderen Elementen, die Ihre Ziele für magere Muskeln behindern (d. H. Kalorien, Kohlenhydrate usw.)

FLEISCH: Wenn Sie gerne Fleisch essen, werden in der Regel 3 Fleischsorten empfohlen. Der Favorit ist Huhn (die Anzahl der Rezepte, die Sie auf Bodybuilding-Foren finden können, zeigen dies). Hühnchen ist sehr mager und billig. In ähnlicher Weise ist Pute tatsächlich etwas schlanker als Huhn und hat einen höheren Proteinanteil. Lean & Rindfleisch (suchen Sie nach Schnitten, die wirklich rot sind, ohne sichtbares Fett, wenn möglich) ist eine weitere große Proteinquelle.

Soya: Die Vegetarier unter Ihnen werden sicher den Proteingehalt von Sojaprodukten kennen. Sojabohnen sind Hülsenfrüchte und enthalten daher eine gute Portion Protein. Sojabohnen werden zur Herstellung von Sojamilch, Tofu und vielen Fleischersatzprodukten verwendet, von denen viele wie die echten schmecken. Dies hilft nicht nur vegetarischen Bodybuildern, sondern auch Menschen mit einer geringeren Toleranz für Milchprodukte.

MILCH “Magermilch” oder “fettfreie” Milch ist eine weitere gute Quelle für hochwertiges Protein und kann konsumiert werden (denken Sie an hausgemachten Shakes oder in Ihrem Frühstücksflocken) oder in so vielen Milchprodukten . Sie müssen darauf achten, mit welchen Milchprodukten Sie wählen, aber es gibt immer Optionen für die Diät bewusst. Sie können fettfreie Versionen Ihrer Lieblingsjoghurts, Eiscreme (achten Sie auf andere Zutaten), Käse (Hüttenkäse ist immer sehr empfehlenswert) und mehr.

EIER: Roh oder gekocht, Eier sind ein weiteres Grundnahrungsmittel in vielen Bodybuilder-Diäten. Viele Menschen werden das Eigelb vermeiden und einfach das Weiß essen, und etwas hochwertiges Protein wegwerfen. Es ist wahr, dass das Eigelb eines Großteils der Kalorien enthält, aber es enthält auch die meisten Nährstoffe der Eier sowie etwas Protein. Warum nicht ein paar der Dotter retten!

FISCH: Fisch ist eine wichtige Eiweißquelle und viele Bodybuilder leben von Dosen Thunfisch. Tatsächlich kannte ich einen Mann, der jeden Morgen eine Dose Thunfisch mit seinem Müsli mixte – nicht wirklich meine Vorstellung von einem leckeren Start in den Tag.

UND MEHR …: Es gibt viele andere Lebensmittel mit hohem Proteingehalt wie Nüsse (gut für Vegetarier) Hülsenfrüchte (eine weitere gute Quelle für Vegetarier), Getreide, und so weiter. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um andere Lebensmittel im Internet zu recherchieren – es gibt eine riesige Menge an Informationen auf Websites, Foren, Newslettern und so weiter.

Ist Protein alles, worauf ich mich konzentrieren muss?

Nein. Protein, obwohl ein wichtiger Bestandteil der Ernährung eines Bodybuilders, ist nicht das A und O. Bodybuilder brauchen auch die Energie, um ihre Übungen physisch durchzuführen, und dies kommt meistens von Kohlenhydraten oder genauer von komplexen Kohlenhydraten. Dies ist ein Thema eines anderen Artikels, also sieh dir diesen Raum an. Sie benötigen sowohl eine höhere Proteinzufuhr, um Ihren Muskel wieder aufzubauen, als auch die entsprechenden komplexen Kohlenhydrate, um Ihr Training anzukurbeln.

Erstelle eine qualitativ hochwertige Proteinquellen-Einkaufsliste und triff dann den Supermarkt!

Letztes Update am 12. Dezember 2018 21:22