» » Camping Food Vorschläge

Camping Food Vorschläge

eingetragen in: Kochgeschirr

Beim Campen ist es wichtig, ausreichend Nahrung und Wasser zu sich zu nehmen, um genährt zu bleiben. Diese Gegenstände sollten leicht zu lagern sein, leicht zu tragen sein und leicht zu halten sein. Nicht verderbliche und getrocknete Gegenstände sind am besten zu nehmen, aber verderbliche Gegenstände können verwendet werden, wenn Sie Zugang zu einem Kühlschrank oder Kühler haben, der die Kälte für die Dauer Ihrer Reise aufrechterhält.

Es gibt Fachgeschäfte, die Lebensmittel speziell für den Campingbedarf transportieren. Diese Gegenstände können jedoch teuer sein. Sie bestehen normalerweise aus vorverpackten Lebensmitteln und gefriergetrockneten Mahlzeiten. Oft ist das Essen fad und nicht so nahrhaft wie eine frische Mahlzeit.

Mit etwas Planung ist es jedoch möglich, direkt aus dem Lebensmittelgeschäft nährstoffreiche, leicht zuzubereitende Mahlzeiten zu bekommen. Es gibt viele Lebensmittel, die leicht sind, leicht zu lagern und nicht verderblich sind. Getreide, Nüsse, getrocknete Früchte und Süßigkeiten sind großartige Snacks und können für einen energiegeladenen Trail-Mix gemischt werden. Alle diese Zutaten sind in einem Lebensmittelgeschäft leicht verfügbar und können vor dem Verlassen hergestellt und in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden. Wenn Sie einige Packungen in Ihren Rucksack geben, können Sie unterwegs einen gesunden Snack genießen.

Bringen Sie immer viel Wasser für die Hydratation und das Kochen mit. Vergessen Sie nicht, dass Sie nach dem Kochen auch Wasser zum Reinigen des Geschirrs benötigen. Sie können auch Getränkemischungen und Kaffee oder Tee zum Mitnehmen mit dem Wasser für eine Abholung am Morgen bringen. Alle Lebensmittel, die einfach Wasser hinzufügen, sind großartig. Eine Tasse Suppe, in der du einfach etwas Wasser hinzufügst und es in die Tiefe lässt, ist ideal für eine schnelle und einfache warme Mahlzeit oder einen Snack. Sie sind ideal für kaltes Wetter, um warm zu bleiben.

Fleischkonserven, Fleisch, das keine Kühlung benötigt, und Gemüse aus der Dose sind eine gute Nahrungsquelle. Thunfisch und Dosenhähnchen können in zahlreichen Rezepten verwendet werden. Eintopfgerichte aus Dosenfleisch und Gemüsekonserven zu machen, bietet Ihnen eine herzhafte Mahlzeit, die einfach zuzubereiten und zu reinigen ist. Salami muss nicht gekocht werden und eignet sich hervorragend als Cracker für einen Snack. Beef Jerky ist ein traditioneller Camping-Snack, der auf dem Trail Nährstoffe liefert und Energie spendet. Aber denken Sie daran, dass, wenn Sie irgendwelche Konserven nehmen, auch einen Dosenöffner bringen.

Für Süßigkeiten sind Süßigkeiten und getrocknete Früchte ausgezeichnet. Aber wer kann einem traditionellen s’more widerstehen? Marshmallows, Schokoriegel und Graham Cracker sind leicht und können mit Leichtigkeit transportiert und gelagert werden. Sich an ein Feuer zu setzen, während man Marshmallows röstet und Schokolade auf den Graham Cracker schmilzt, ist eine unterhaltsame Art, die Naschkatzen zu befriedigen.

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie zelten, Gegenstände bei Wanderungen und Spaziergängen mitnehmen müssen. Wählen Sie Gegenstände, die leicht sind und nicht viel Reinigung benötigen. Bring eine Vielzahl von Fleisch, Käse, Brot, Snacks und Süßigkeiten. Camping ist ein temporärer Staat und Sie sollten sich auf leichte Vorbereitung und Spaß konzentrieren. Mach dir keine Sorgen, dass du nicht das ausgewogenste Essen oder Gourmetessen bekommst. Dafür gibt es genügend Zeit. Genießen Sie das Lagerfeuer, halten Sie Ihr Energieniveau hoch und haben Sie Spaß.

Letztes Update am 21. Oktober 2019 5:42