» » Herzhafter Sommersalat

Herzhafter Sommersalat

eingetragen in: Rezepte

Obwohl dieser Salat als Beilage köstlich ist, ist er so herzhaft, dass er das Herzstück der Mahlzeit sein kann. Dieser Bio-Salat ist proteinreich, so dass Sie mit dieser Mahlzeit eine Menge Kilometer sammeln können. Sie werden in nur zwei Stunden nicht hungrig sein!

Es ist großartig, mit herzhaftem Vollkornbrot serviert zu werden, das vorzugsweise aus biologischem Anbau stammt und von einem örtlichen Bäcker gebacken wird, um die Vinaigrette zu würzen.

Zutaten:

2 15 oz. Dosen Bio-Kichererbsen (Kichererbsen)
2 15 oz. macht organische schwarzäugige Erbsen ein
2 15 oz. Dosen Bio Artischockenherzen
4 große Bio-Tomaten
½ große Bio-Zwiebel
6 große frische Bio-Knoblauchzehen
¼ Tasse Bio-Olivenöl
½ Tasse Bio-Balsamico-Essig
Ein paar Prisen getrocknete Bio-Petersilie
Frisches gemahlenes Salz und Pfeffer nach Geschmack

Kichererbsen und schwarzäugige Erbsen abtropfen lassen und in eine große Schüssel geben. Hacken Sie Artischockenherzen (in Achtel, wenn sie ganz sind, oder in Viertel, wenn sie bereits halbiert sind). Tomaten hacken und Zwiebel würfeln; Artischocken, Tomaten und Zwiebeln in eine Schüssel geben. Knoblauchhandschuhe mit einer Knoblauchpresse zerdrücken und zu den köstlichen Leckereien hinzufügen.

Olivenöl und Balsamico-Essig in einer kleineren Schüssel verquirlen und über den Haufen gießen. Dein Mund sollte jetzt wässern. Fügen Sie einige großzügige Prisen Petersilie hinzu, dann Salz und Pfeffer, um zu schmecken. Alle Zutaten gründlich mit einem großen Löffel umrühren, um sie gleichmäßig zu verteilen, und mit Vinaigrette bestreichen.

Sie können das Verhältnis von Balsamico zu Olivenöl erhöhen, wenn Sie möchten, dass die Vinaigrette würziger schmeckt! Und Sie können die Gesamtmenge an Öl und Essig erhöhen, wenn der Salat saftiger sein soll.

Sie können auch experimentieren, welche Art von Essiggeschmack Ihnen am besten gefällt. Rotwein- oder Himbeerbalsamico-Essig schmecken in diesem Gericht hervorragend.

Das frisch gemahlene Salz und den Pfeffer können Sie entweder zu der Öl-Essig-Mischung geben, vor dem Umrühren einfach auf die Zutaten streuen oder beides.

Das Hinzufügen von frisch gehacktem Basilikum – oder einem frischen Bio-Kraut, von dem Sie glauben, dass es gut zu diesem Gericht passt – ist ebenfalls eine Option. Sie können die gewürfelten Zwiebeln auch durch organische Eskallionen (Frühlingszwiebeln) ersetzen, was ebenfalls mehr Farbe verleiht.

Der Trick zu köstlichen Rezepten ist, nach Ihrem eigenen Geschmack zu kochen, nicht unbedingt, indem Sie das Rezept wörtlich befolgen. Außerdem, wie viel Spaß würde das Kochen machen, wenn Sie die Gerichte nicht probieren könnten, während Sie sie zubereiten?

Dieses Gericht, das 6 oder mehr Personen serviert, eignet sich auch hervorragend für Pitch-Ins im Sommer, insbesondere wenn Sie veganer sind. Bei solchen Zusammenkünften können Sie nicht immer auf milchfreie, proteinreiche Gerichte zählen, aber Sie können sich auf jeden Fall auf diesen herzhaften Sommersalat verlassen!